democracypolitician.com ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Die besten Thriller aller Zeiten
Auf welchem Platz liegt Nicht auflegen!?

Die besten Thriller aller Zeiten

Eine Liste von Moviejones mit 100 Filmen (Letztes Update: 17.10.17)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!
Die besten Thriller aller Zeiten

Neben purer Unterhaltung ist der "Thrill" in vielen Filmen beliebt und präsent, entsprechend schwer ist es, eine Liste der besten Thriller zu erstellen.

Schon die Filme von Suspense-Meister Alfred Hitchcock wären eine eigene Liste wert, doch wir haben uns entschieden, einige als Beispiel mit zu erwähnen und natürlich auch viele andere Genre-Mischformen. Da eine Gewichtung wirklich schwer ist, daher haben wir uns entschieden, die ersten 25 Thriller zu ranken, alle weiteren seht als Empfehlung der MJ-Redaktion an ohne festgezimmerten Rankigplatz.

Ein Kriterium für Thriller-Filme ist dennoch grundlegend: Die Spannung sollte ansteigen und eine bemerkenswert starke Auflösung zum Ende hin finden. Natürlich dürft ihr auch gern selbst eure Lieblingsthriller anführen, so manchen Film findet ihr zudem bereits in unserer Topliste der besten Rachefilme. Wir freuen uns auf euer Feedback zu unserer Topliste der besten Thriller!

Wehrlos - Die Tochter des Generals
#100
Filmstart: 18.11.1999
Verwickelter Militarythriller, natürlich geht es wieder um die Vertuschung rufschädigender Ereignisse. Die überraschenden Wendungen und die Psychothrill-Elemente machen den Film neben Stars wie John Travolta und Madeleine Stowe besonders sehenswert.
Nicht auflegen!
#99
Filmstart: 07.08.2003
Colin Farrell in einem spannenden Thriller, der sich hauptsächlich in und um eine Telefonzelle herum abspielt, in der ein mysteriöser Anrufer Farrells Yuppie-Hauptcharakter einschließt.
Der Feind in meinem Bett
#98
Filmstart: 07.03.1991
Julia Roberts in einem ihrer früheren Filme als misshandelte Frau, die neu anzufangen versucht.
Im Sumpf des Verbrechens
#97
Filmstart: 27.04.1995
Cooler Thriller mit Sean Connery als Verteidiger, der gehörig an der Nase herumgeführt wird. Der Sumpf ist im übertragenen wie wörtlichen Sinn ein Thema im Film. Die Romanvorlage von John Katzenbach heißt im deutschen Titel kurz "Der Sumpf".
L.A. Confidential - Jeder hat seinen Preis
#96
Filmstart: 04.12.1997
Viele Leichen, Drogenbanden, korrupte Polizei, ein äußerst verschiedenartiges LAPD-Ermittlertrio und ein geheimnisvoller Mörder: Der Mix macht den verwickelten und top besetzten Gangster-Krimithriller aus.
Flatliners - Heute ist ein schöner Tag zum Sterben
#95
Filmstart: 22.11.1990
Coole SciFi-Mysterythriller gibt es viele, "Flatliners" mit Kiefer Sutherland, Julia Roberts, Kevin Bacon und William Baldwin gehört dazu. "Fletchers Visionen", "eXistenZ", "Hollow Man" und "Minority Report" erwähnen wir als Tipps für diese Thrillerrichtung gleich mit.
8mm - 8 Millimeter
#94
Filmstart: 01.04.1999
Nicolas Cage als Privatdetektiv auf der Jagd nach Snuff-Filmern. Ein morbides fieses Thema, über das man bis heute wenig spricht und wenig weiß.
Nikita
#93
Filmstart: 28.06.1990
Wer nur das US-Remake "Codename Nina" kennt, dem empfehlen wir auch das französische Original von Luc Besson sowie die gleichnamige US-Serienadaption. "Tödliche Weihnachten" geht in eine ähnliche Richtung, die Serie "Alias" packen wir für Fans vom Thema coole Topagentin wider Willen auch noch dazu.
Ermordet am 16. Juli
#92
Filmstart: k.A.
Sieben abgetrennte Kinderhände geben in diesem Psycho- und Mysterythriller Rätsel auf. Schnell glaubt Ermittler Captain Swaggert (Martin Sheen) an einen Serienkiller, doch was bedeuten die Nummern auf den Händen - und warum zeichnet ein Junge in der Psychiatrie jedes Jahr am 16. Juli Hände mit Nummern an seine Zimmerwand? Eine Verbindung zum Mörder liegt im wahrsten Sinne des Wortes auf der Hand...
Blow Out - Der Tod löscht alle Spuren
#91
Filmstart: 07.05.1982
Hier mal ein früher Film mit Travolta, wo er nicht als Tänzer glänzt. Spannend gemacht mit Nancy Allen und auch John Lithgow, wie man ihn kennt und liebt.
Sleepers
#90
Filmstart: 30.01.1997
Ein düsterer Rachethriller, den man gleich nach "Mystic River" gucken kann. Denn auch hier spielt die Vergangenheit von einer Gruppe Jugendlicher eine große Rolle für die Gegenwart. Zudem top-besetzt mit unter anderem Brad Pitt, Robert De Niro, Kevin Bacon und Dustin Hoffman.
Heavenly Creatures
#89
Filmstart: 12.01.1995
Schon die junge Kate Winslet hatte einiges drauf, wie dieser abgedreht-fantasievolle Psychothriller von Peter Jackson über eine ungewöhnliche Mädchenfreundschaft zeigt. Die Story beruht zudem auf wahren Begebenheiten.
Stay
#88
Filmstart: 13.02.2006
Auch dieser Mysterythriller lebt von einem besonderen Clou und ist mit Ewan McGregor, Naomi Watts und Ryan Gosling hervorragend besetzt. Düster und spannend mit toller Musik. Zudem durch die eigenwillige Schnitttechnik visuell etwas Besonderes, die inhaltlich wiederum für Interpretationsspielraum sorgt.
11 - 14 - Elevenfourteen
#87
Filmstart: 30.07.2003
Verschiedene Ereignisse mit zum Teil tödlichem Ausgang treffen um 11:14 aufeinander, die als Episoden erzählt die verschiedenen Blickwinkel und damit verschiedenen Interpretationen beleuchten. Doch nur der Zusammenhang aller Episoden kann als zum Teil Verkettung der Ereignisse das wahre Geschehen offenbaren. "8 Blickwinkel" fährt eine ähnliche Schiene, "Butterfly Effect" und "Final Destination" sind passende Mysterythriller-Varianten dazu.
Die Purpurnen Flüsse
#86
Filmstart: 19.04.2001
Gelungene Romanverfilmung mit John Reno und Vincent Cassel, auch die Fortsetzung des Mystery-Krimithrillers ist sehenswert.
Zwielicht
#85
Filmstart: 20.06.1996
Schon ohne den gelungenen Clou am Ende ein spannender Gerichtsthriller mit Richard Gere als Verteidiger und einem großartigen Edward Norton als sein Klient.
Copykill
#84
Filmstart: 25.01.1996
Sigourney Weaver als traumatisierte Frau mit Agoraphobie, die mit ihrem Trauma erneut und sehr real konfrontiert wird. Kann sie ihre Panikreaktionen überwinden, wenn es um Leben und Tod geht?
Vertrauter Feind
#83
Filmstart: 27.03.1997
Ein spannender Thriller mit Harrison Ford und Brad Pitt über Vertrauen und Gerechtigkeit, in dem die Hauptprotagonisten scheitern, weil sie glauben, keine andere Wahl zu haben, als ihren Rollenpart pflichtgemäß zu erfüllen; sei es als IRA-Terrorist oder Cop. Ein Urteil über das Urteil der Protagonisten überlässt der Film dem Zuschauer.
From Hell
#82
Filmstart: 28.02.2002
Johnny Depp kann mehr als Jack Sparrow. Atmosphärisch, ein visueller Augenschmaus und schön gruselig ist dieser Krimithriller, der sich um den "Jack The Ripper"-Fall dreht.
A Cure for Wellness
#81
Filmstart: 23.02.2017
Dane DeHaan als unfreiwilliger Patient in einem obskuren Wellness-Resort. Da kann man schon mal Panik schieben, wenn man in den finsteren Schweizer Bergen festgehalten wird und einiges nicht mit rechten Dingen zugeht...
Horizont erweitern
Was denkst du?
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
20.05.2017 15:24 Uhr | Editiert am 20.05.2017 - 15:43 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 475 | Reviews: 15 | Hüte: 46

Da sind aber eine Menge "seichter" Thriller mit drin. Einige davon empfand ich gar nicht mal als so spannend und würde sie eher dem Action, Drama oder Krimi zuordnen. Einen Thriller macht für mich ein Film aus, der mir vor Spannung Schweißperlen auf die Stirn und meinen Puls in die Höhe treibt.

Alien zum Beispiel gehört eher in die Kategorie Horror. Ansonsten müsste man hier jeden guten Horrorfilm mit einbringen, da Horrorfilme gleichzeitig auch Thriller sind. Besser wäre es, wenn ihr getrennte Bestenlisten zu "Horror-Thriller", "Action-Thriller", "Sci-Fi-Thriller", "Krimi-Thriller" und "Historien-Thriller" erstellt. Dann wird die Liste auch nicht so unendlich lang.

Allerdings finde ich, dass Running Scared hier in der Liste fehlt. Für mich einer der zehn besten Thriller aller Zeiten. Spannend, spannend und nochmals spannend, zudem sehr psychotisch, dramatisch und wendungsreich. In meinen Augen Paul Walkers bester Film, wobei ich fast jeden seiner Filme gut finde.

Blade Runner sollte hier dann auch erscheinen, den empfand ich ebenfalls als sehr spannend. Vom Thema her eher ein Thriller als ein Actionfilm.

Forum Neues Thema